Grimme Online Award 2017

Der Kölner Dom in 360° und VR

Er ist Weltkulturerbe, Identitätsstifter für eine Region, buchstäblich ein Jahrhundertbauwerk: der Kölner Dom, der jetzt mit dem bislang größten VR-Projekt des WDR in 360 Grad und Virtual Reality erfahrbar wird. Ein Chorkonzert am Dreikönigenschrein, eine Zeitreise oder ein Besuch in der Dombauhütte machen die Kathedrale auch für diejenigen erlebbar, die nicht vor Ort sein können. Dabei dokumentieren die Macher auch ihre eigene Arbeitsweise und informieren die Nutzer über die aktuelle Technik.

Anbieter: Westdeutscher Rundfunk

Redaktionelle Verantwortung: Stefan Moll

Konzept und Redaktion: Stefan Domke, Thomas Hallet, David Ohrndorf, Lisa Weitemeier

Aufnahmeleitung: Dirk Meffert

Produktionsleitung: Bettina Stein

Realisierung App: Gerrit Lochmann, Alexandra Worbs (re´flekt)

Realisierung Photogrammetrie: David Finsterwalder, Daniel Sproll (realities.io)

Realisierung Zeitreise: Jörg Courtial, Maria Courtial (Faber Courtial)

Realisierung 360°-Fotos: Chris Witzani (schnurstracks.de)

360°-Audio: Achim Fell, Benno vom Hofe, Martin Zylka

Realisierung Landingpage: Markus Scholz

Autor Kontext-Informationen: Heinz Greuling

Internetadresse: dom360.wdr.de 

 
Zurück