Grimme Online Award 2017

Kunstgeschichte Online – der Städel Kurs zur Moderne

Von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis heute führt der "Städel Kurs zur Moderne", mit dem sich die Nutzer online Kenntnisse der Kunstgeschichte aneignen können. Neben einführenden und erklärenden Filmen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten finden die Kursteilnehmer spielerische Lernformate, vertiefende Texte sowie einen umfangreichen Zeitstrahl zu historischen Ereignissen, Künstlern und Schlüsselwerken der modernen Kunst. Mit dem unterhaltsam moderierten Kurs setzt das Städel Museum seine innovative Vermittlungs- und Bildungsarbeit im Kunstbereich fort.

Anbieter: Städel Museum

in Kooperation mit dem Centre for Digital Cultures und dem Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft, Leuphana Universität Lüneburg

Gesamtkonzept: Chantal Eschenfelder; Herbert Schwarze, Beate Söntgen

Konzept: Jakob Schwerdtfeger, Anne Sulzbach

Projektsteuerung: Inka Drögemüller; Jörg Schulze (maze pictures GmbH)

Projektkoordination: Katja Kuhlmann (maze pictures GmbH); Antonia Lagemann

Technische Konzeption, Gestaltung und Umsetzung: Sebastian Lübeck, Dennis Straub (agenturfuerkrankemedien GmbH)

Regie: Michael Dörfler

Moderation: Sebastian Blomberg

Kamera: Michael Kotschi

Musik: Boys Noize

Konzeptionelle Beratung: Timon Beyes, Claus Pias (Centre for Digital Cultures)

 
Zurück