Grimme Online Award 2018

Deutschland3000

Im Facebook-Format „Deutschland3000“ klärt Host Eva Schulz ein junges Publikum über das politische Geschehen in Deutschland auf. Kompliziertes wird einfach erklärt, mit den Möglichkeiten von Social Media experimentiert und gezeigt, dass sich diese Plattformen dazu eignen, Geschichten zu erzählen und Wissen als Grundlage für eine fundierte Meinung zu vermitteln. Politikverdrossen ist das Publikum nicht – vielmehr sehnt es sich nach einer Diskussionsplattform. Und „Deutschland3000“ erfüllt diesen Wunsch.

Anbieter: funk / rbb
Redaktionsleitung: Eva Schulz
Chefin vom Dienst: Hanne Bohmhammel
Redaktion: Claire Cruse, Erik Koszuta, Shalin Rogall (Labo M GmbH); Markus Ehrlich (Turbokultur GmbH, Staffel 1)
Schnitt: Ángel García Giménez (Labo M GmbH)
Community Management: Christian Fuchs (Labo M GmbH)
Produktionsleitung: Florian Schumann (Labo M GmbH); Max Michel (Turbokultur GmbH, Staffel 1)
ProduzentInnen: Alena Dörfler, Florian Karpf (Labo M GmbH); Martin Danisch, Philip Rother (Turbokultur GmbH, Staffel 1)
Redaktionsleitung funk im rbb: Simon Schneller, Claas Reimer
Creative Producer funk: Thilo Kasper

Internetadresse: www.facebook.com/Deutschland3000

Mehr zu diesem Angebot in unserem Blog "quergewebt"

 

 
Zurück