Grimme Online Award 2018

Die Akte Amri – Und der Staat sah zu

Wie konnte es zu dem verheerenden Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016 kommen, obwohl Anis Amri bereits ins Visier der deutschen Behörden geraten war? Die Berliner Zeitung arbeitet sich mit diesem unaufgeregten Projekt anhand zahlreicher Originaldokumente tief in „die Akte Amri“ ein. Mit Grafiken und Fotos sowie einem immer abrufbaren Zeitstrahl wird der Weg des Attentäters über anderthalb Jahre zurückverfolgt und das institutionelle Versagen nüchtern und klar aufgedeckt.

Anbieter: Berliner Zeitung
Chefredaktion: Thilo Knott
Teamleitung Investigativ: Kai Schlieter
Redaktion: Frederik Bombosch, Andreas Förster, Andreas Kopietz
Datenauswertung: Felix Firme
Projektleitung: Maike Schultz
Gestaltung: Isabella Galanty
Programmierung: Stefan Bozkurt

Internetadresse: story.berliner-zeitung.de/akte-amri

Mehr zu diesem Angebot in unserem Blog "quergewebt"

 

 
Zurück