Grimme Online Award 2018

Straßenbilder – Mozart, Marx und ein Diktator

In Deutschland gibt es rund eine Million Straßen und Plätze. Ihre Namen spiegeln unsere Geschichte und zeigen, wie die Menschen an einem Ort gelebt haben. „Zeit Online“ hat 450.000 unterschiedliche Namen für das Special „Straßenbilder“ in einer Datenbank gesammelt und ausgewertet. Mit einer interaktiven Datenanalyse werden Geschichten um Namensgeber, über Geschlechterverteilung und regionale Unterschiede erzählt. Es zeigt sich: Straßennamen sind ein Archiv der politischen und gesellschaftlichen Strukturen.

Anbieter: ZEIT ONLINE
AutorInnen: Kai Biermann, Paul Blickle, Astrid Geisler, Flavio Gortana, Andreas Loos, Fabian Mohr, Karsten Polke-Majewski, Julian Stahnke, Sascha Venohr
Mitarbeit: Lennart Hildebrandt, Alexa Steinbrück

Internetadresse: www.zeit.de/strassenbilder

Mehr zu diesem Angebot in unserem Blog "quergewebt"

 

 
Zurück