Grimme Online Award 2022

Landshut77. Eine interaktive Dokumentation

Am 13. Oktober 1977 entführen palästinensische Terrorist*innen die Lufthansa-Maschine Landshut. Das Multimedia-Webangebot "Landshut77" des Hauses der Geschichte der BRD erzählt von der Entführung, den Verhandlungen und der folgenreichen Befreiung. Ausschnitte aus Nachrichtensendungen, historische Dokumente und Zeitungsartikel ergänzen ausführliche Zeitzeugeninterviews und ordnen das Ereignis auch für einen jüngeren Rezipientenkreis in die Ereignisse des "Deutschen Herbst" und die Geschichte der RAF ein.

Anbieter: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Konzept, Inhalte: Pia Deutsch, Ruth Rosenberger, Julia Steiner
Designkonzept, Gestaltung: Nicolas Markwald, Nina Neusitzer, Kirsten Werner (Markwald Neusitzer Identity)
Technische Konzeption, Realisierung: Thomas Kaiser, Marco Nett (IP-Plus)
Online-Redaktion: Stefanie Eimermacher, Arnd Eßer, Ellen Lehmann, Veronica Vargas Gonzalez, Maren Walther
Autor Hintergrundtexte: Matthias Hannemann
Kamera: Nicolai Stein (Manico TV)
Video-Schnitt: Stefan Ziegler
Sounddesign: Dieter Hebben
Illustrationen: Agnes Lammert

Internetadresse: landshut77.de

 
Zurück