Grimme Online Award 2022

Umwelt in Ostdeutschland

Jahrzehntelang brachten die DDR-Planwirtschaft und ihre Umweltsünden die Natur an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Beim interaktiven Dokuprojekt "Umwelt in Ostdeutschland" des MDR scrollen sich die Nutzer*innen von der Luft durch die Biosphäre bis in den Boden. Die Scroll-Doku zeigt anhand von Statistiken und mit einer interaktiven Karte, was sich seit der Wende verbessert hat, wo die Altlasten noch heute zu spüren sind, und wo neuere Entwicklungen sich nachteilig auf Natur und Artenvielfalt auswirken.

Anbieter: Mitteldeutscher Rundfunk
Idee, Autor: Michael Schönherr (Hoferichter & Jacobs)
Recherche: Gundula Fasold, Martin Kopplin, Inka Zimmermann (Hoferichter & Jacobs)
Produktionsleitung: Sibylle Mansour (Hoferichter & Jacobs)
Produzent: Olaf Jacobs (Hoferichter & Jacobs)
Redaktion: Daniel Schlechter, Daniel Vogelsberg
Design, Programmierung: David von Buseck, Sascha Collet, Steffen Hänsch (Figures GmbH)

Internetadresse: umwelt-im-osten.de

 
Zurück