Grimme Online Award 2019

Neos Kosmos

Lange haben Negativ-Schlagzeilen aus Griechenland bei uns die Nachrichten bestimmt. Und jetzt? Die Macher von „Neos Kosmos“ sind Anfang 2018 nach Griechenland gereist, um herauszufinden, wie die Krise in Denken und Verhalten der Griechen nachwirkt. Orientiert an der griechischen Mythologie erzählen sie von Ärzten, einer jungen Winzerin oder Kulturschaffenden in alten und neuen Tempeln. Das wird präsentiert in einem innovativ gestalteten interaktiven Longread, kombiniert mit Audio und künstlerischen Fotos.

Idee und Text: Lukas Schepers
Fotografie und Video: Philipp Meuser, Kolja Warnecke
Gestaltung und Umsetzung: Kolja Warnecke

Internetadresse: neoskosmos.eu

 

Mehr zu diesem Angebot in unserem Blog "quergewebt".

 

 

 
Zurück