Grimme Online Award 2019

Republik

Innerhalb von nur acht Stunden bekam die „Republik“ 2017 die geforderte Crowdfunding-Summe von 700.000 Schweizer Franken zusammen, am Ende waren es über 3 Millionen. Das nur für Genossenschaftsmitglieder verfügbare Magazin bildet einen unabhängigen Gegenpol zum stark konzentrierten Zeitungsmarkt der Schweiz und liefert Recherche-Beiträge zu Themen aus der Schweiz und dem Ausland. Jenseits klassischer Ressorts werden die medialen Möglichkeiten genutzt und die Rückmeldungen der LeserInnen aktiv abgefragt.

Anbieter: Project R Genossenschaft
Idee: Christof Moser, Constantin Seibt
Konzept: Laurent Burst, Christof Moser, Nadja Schnetzler, Constantin Seibt, Susanne Sugimoto, Clara Vuillemin
Chefredaktion: Christof Moser
Redaktion: Christian Andiel, Andrea Arezina, Daniel Binswanger, Elia Blülle, Urs Bruderer, Dennis Bühler, Anja Conzett, Adrienne Fichter, Oliver Fuchs, Adelina Gashi, Daniel Graf, Sylke Gruhnwald, Bettina Hamilton-Irvine, Carlos Hanimann, Catharina Hanreich, Brigitte Hürlimann, Solmaz Khorsand, Olivia Kühni, Yvonne Kunz, Michael Kuratli, Daniel Meyer, Andreas Moor, Katrin Moser, Marco di Nardo, Daniel Pfänder, Patrick Recher, Michael Rüegg, Daniel Ryser, Simon Schmid, Isabelle Schwab, Patrick Venetz, Barbara Villiger Heilig, Andreas Wellnitz
Geschäftsleitung: Richard Hoechner, Miriam Walter Kohn
IT-Leitung: Thomas Preusse
Art Direction: Brigitte Meyer  
Leitung Design: Tobias Peier (Bodara GmbH, Büro für Gebrauchsgrafik)
Design: Bahar Büyükkavir, Fabio Menet, Mark Ruoss, Dominique Schmitz (Bodara GmbH, Büro für Gebrauchsgrafik)

Internetadresse: republik.ch

 
Zurück